Tracking pixel
Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 3'000 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Unser Fachbereich Intensivmedizin besteht aus der interdisziplinären Intensivstation mit 11 Behandlungsplätzen sowie der IMC mit 8 Betten. Im Fokus steht die Zusammenarbeit von verschiedenen Disziplinen und Berufsgruppen mit dem Ziel, die Patientinnen und Patienten fachgerecht, effizient unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen Fragen optimal zu versorgen. Der Führungscrew der intensivmedizinischen Stationen kommt daher eine grosse Verantwortung zu. Nebst fachlicher und betriebswirtschaftlicher Kompetenz müssen Feingefühl und Flexibilität den Mitarbeitenden gegeben sein, um die täglich anfallenden kritischen Situationen angemessen zu bewältigen.

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres motivierten Teams als

Pflegeexpertin / Pflegeexperte Intensivpflege (IPS und IMC)

80 - 100%
Ihre Hauptaufgaben:
  • Fachliche Unterstützung und Überwachung des Pflegeprozesses
  • Pflegeentwicklung
  • Mitarbeit bei Erarbeitung und Implementierung von Richtlinien und Konzepten
  • Sichern und Erhalten der Pflegequalität
  • Coaching und Begleitung von bestehenden Arbeitsgruppen
  • Fachliche Fort- und Weiterbildung der Mitarbeitenden
  • Erarbeitung von evidenzbasierten Konzepten
Ihr Anforderungsprofil:
  • Abschluss Master in Pflege
  • Abgeschlossene Weiterbildung NDS HF Intensivpflege
  • Hohes Mass an Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bei Abschluss Bachelor in Pflege die Bereitschaft, das Masterstudium zu absolvieren

Unser Angebot:
  • Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und kollegialen Team, mit Freude an qualitativ hochstehender Arbeit mit und für unsere Patienten
  • Breites und vielseitiges Aufgabengebiet mit attraktiven Entfaltungsmöglichkeiten
  • Sie profitieren von einer modernen medizin-technischen Infrastruktur mit sehr attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten und zeigemässe Arbeitsbedingungen
  • Wir schenken Ihnen ein Stück Lebensqualität in den Bündner Bergen und traumhafte Freizeitmöglichkeiten mitten in der Natur
Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Gabi Kraus, Co-Pflegeleiterin Intensivmedizin, Telefon +41 81 256 72 69.
Erfahren Sie mehr über unsere Intensivmedizin und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen