Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'200 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Auf der grössten Notfallstation der Südostschweiz geniesst Teamarbeit einen hohen Stellenwert. Nicht anders könnten unsere Pflegefachkräfte, Ärztinnen und Ärzte sowie die Praxisasstistenz jährlich über 20'000 Patientinnen und Patienten behandeln. Wir versorgen Notfallpatientinnen und -patienten mit sämtlichen Erkrankungen und Verletzungen rund um die Uhr. Unser motiviertes Team aus den verschiedensten Fachbereichen arbeitet interdisziplinär eng zusammen.

Für unsere Zentrale Notfallstation suchen wir Sie per sofort oder nach Vereinbarung als

Dipl. Expertin/Experte Notfallpflege HF

80 - 100%
Ihre Hauptaufgaben:
  • Erfassung der klinischen Patientensituation und Einleiten der Sofortmassnahmen
  • Fachgerechte Behandlung der Notfallpatientinnen und -patienten inklusive Schockraumbetreuung
  • Durchführung von ärztlich angeordneten diagnostischen und therapeutischen Massnahmen
  • Ausführung von patientenbezogener Administration
  • Mitverantwortung für eine optimale interdisziplinäre Zusammenarbeit und Ablauforganisation
Ihr Anforderungsprofil:
  • Ausbildung Pflegefachfrau/-mann HF, anerkanntes Diplom des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) in Gesundheits- und Krankenpflege oder gleichwertiges ausländisches Diplom
  • Abgeschlossenes Nachdiplomstudium als Dipl. Expertin/Experte Notfall HF
  • Freude an konstruktiver und zielgerichteter Arbeit in intra- und interdisziplinären Teams
  • Belastbarkeit, Flexibilität und die Fähigkeit Prioritäten zu setzen
Für weitere Fragen wenden Sie sich an Lea Hasler, Pflegeleiterin Zentrale Notfallstation, Telefon + 41 81 256 71 44.
Erfahren Sie mehr über unsere Zentrale Notfallstation und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen