Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'200 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Die Kinderintensivstation ist verantwortlich für intensivbehandlungs- und überwachungsbedürftige Patientinnen und Patienten bis 18 Jahre aus dem Einzugsgebiet der Südostschweiz. Es werden Frühgeborene, Kinder und Jugendliche betreut, welche der allgemeinen pädiatrischen, chirurgischen, neonatologischen Kinder-Intensivbehandlung bedürfen. Zahlreiche Mitarbeitende aus unterschiedlichen Fachbereichen sorgen für eine kompetente und persönliche Betreuung.

Für unser engagiertes Team suchen wir Sie per sofort oder nach Vereinbarung als

Dipl. Experte/-in Intensivpflege Kinderintensivstation

80 - 100%
Ihre Hauptaufgaben:
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Gewährleisten einer fachgerechten pflegerischen Betreuung der Patienten und Angehörigen
  • Komplexe pflegerische Situationen professionell meistern
  • Management von Akutsituationen
  • Unterstützung der Studierenden in Weiterbildung
Ihr Anforderungsprofil:
  • Abgeschlossene Weiterbildung als dipl. Experte/-in Intensivpflege NDS HF
  • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Technisches Verständnis und manuelles Geschick
Für weitere Fragen wenden Sie sich an Christoph D'Onofrio, Pflegeleiter Departement Kinder- und Jugendmedizin, Telefon +41 81 256 64 09.
Erfahren Sie mehr über unsere Kinderintensivstation und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen