Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'200 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Das Institut für Spitalpharmazie ist für alle Belange rund um Arzneimittel verantwortlich. Die Abteilung Herstellung fertigt sterile und nicht sterile Eigenprodukte an, entsprechend dem Behandlungsangebot des Kantonsspitals. Das Spektrum erstreckt sich hierbei von Kapseln, über Salben, Lösungen bis hin zu sterilen Injektionslösungen und Fertigspritzen. Im Institut für Spitalpharmazie erwartet Sie ein erfahrenes und motiviertes Team aus 30 Mitarbeitenden, bestehend aus Apotheker/-innen, PTAs, Pharmaassistenten/-innen und Laboranten/-innen.

Wir suchen Sie per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung als

Leiter/-in Herstellung steril/nicht steril

100%
Ihre Hauptaufgaben:
  • Fachliche und administrative Leitung der Herstellung steril/nicht steril
  • Unterstützung der Herstelltätigkeiten im fünfköpfigen Herstellteam
  • Erstellen und Bearbeiten von Herstellvorschriften, Validierungs- und Qualifizierungsdokumenten entsprechend GMP (Good Manufacturing Practice)
  • Betreuung des Praktikanten/der Praktikantin
  • Teilnahme am Pikettdienst
  • Optional Verantwortung für die Qualitätssicherung
Ihr Anforderungsprofil:
  • Abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder Chemie
  • Interesse an Spitalpharmazie, idealerweise Berufserfahrung in der Spitalpharmazie/Herstellung (GMP)
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit mit allen Spitalbereichen
  • Exakte und strukturierte Arbeitsweise
  • Prozess- und lösungsorientiertes Denken und Handeln
Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. pharm. Susanne Guyer, Chefapothekerin Spitalpharmazie und Departementsleiterin Institute, Telefon +41 81 256 65 20, gerne zur Verfügung.
Erfahren Sie mehr über unsere Spitalpharmazie und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen