Tracking pixel
Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'200 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Die Nuklearmedizin ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Wir sind ein aufgestelltes und sehr kollegiales Team und erbringen Leistungen für die gesamte Südostschweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Unsere technische Ausstattung umfasst ein PET/CT, ein SPECT/CT, eine Gammakamera, einen Schilddrüsenmessplatz, ein nuklearmedizinisches Therapiezimmer sowie zwei Hot-Labor Arbeitsplätze. Inklusive aller Konsultationen betreuen wir etwa 4'000 Patientinnen und Patienten pro Jahr.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie per 1. Juli 2020 oder nach Vereinbarung als

Dipl. Radiologiefachfrau/-mann Nuklearmedizin

80 - 100%, Jobsharing möglich
Ihre Hauptaufgaben:
  • Selbstständige Planung und Durchführung der Untersuchungen und Therapien nach ärztlicher Anordnung im Rotationssystem
  • Vorbereitung und Markierung der Radiopharmaka im Hot-Labor
  • Einhalten der betriebsinternen und gesetzlichen Standards sowie Strahlenschutz orientiertes Arbeiten
  • Qualitätssicherung im Labor und an den Geräten
Ihr Anforderungsprofil:
  • Eidgenössisches oder anerkanntes ausländisches Diplom als Radiologiefachfrau/-mann HF/FH
  • Bereitschaft zur Übernahme abteilungsspezifischer Verantwortlichkeiten
  • Flexibilität, die eigene Arbeit der Dynamik einer wachsenden Abteilung anzupassen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Italienischkenntnisse von Vorteil
Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Gabriele Kast, Leitende Radiologiefachfrau Nuklearmedizin, Telefon +41 81 256 64 88 oder Herrn Dr. Stefan Kneifel, Chefarzt Nuklearmedizin, Telefon +41 81 256 64 86.
Erfahren Sie mehr über unsere Nuklearmedizin und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen