Tracking pixel
Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'500 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Wir sind ein dynamisches Team, welches in der interdisziplinären Zusammenarbeit Klientinnen und Klienten mit Diabetes betreut und behandelt. Unsere Dienstleistungen werden sowohl am Hauptstandort des Kantonsspitals Graubünden als auch in der Endokrinologiepraxis Lürlibad angeboten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie per sofort oder nach Vereinbarung als

Diabetesfachberater/-in

50 - 80%
Ihre Hauptaufgaben:
  • Durchführung von professionellen Schulungen und Beratungen für ambulante und stationäre Erwachsene sowie Kinder und deren Angehörigen (Typ 1 und 2 Diabetes, Gestationsdiabetes, spezifische Diabetesformen)
  • Unterstützung bei der Organisation der Sprechstunde Diabetologie und Endokrinologie
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit spitalintern
  • Förderung der Qualitätssicherung durch interne und externe Schulungen
Ihr Anforderungsprofil:
  • Ausbildung als diplomierte/-r Pflegefachfrau/-mann
  • Fundiertes medizinisches Fachwissen mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung
  • Idealerweise abgeschlossene Weiterbildung in der Diabetesfachberatung oder die Bereitschaft dieses zu absolvieren
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Italienisch und weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Selbständige Arbeitsweise und teamfähige Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
Für weitere Fragen wenden Sie sich an Frau Regula Rigort, Leiterin Fachbereiche und Dienste, Telefon +41 81 256 66 36 oder Frau Carina Hänny, Diabetesfachberaterin, Telefon +41 81 256 63 60.
Erfahren Sie mehr über unsere Diabetesfachberatung und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen