Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'200 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
IDEM heisst "Im Dienste eines Mitmenschen". Unter diesem Motto und Namen engagieren sich etwa 95 freiwillige IDEM-Helfer/-innen in verschiedenen Gruppen. Um Patientinnen und Patienten Bücher zum Lesen anzubieten suchen wir Sie als

Freiwillige/-r IDEM-Helfer/-in Patienten-Bibliothek

Ihre Hauptaufgaben:
  • Besuch der Patientinnen und Patienten mit dem Bücherwagen mit dem Ziel zum Lesen zu animieren
  • Bewirtschaftung der Patienten-Bibilothek und des Bücherwagens
  • Vorbereitung von Büchern für die Ausleihe
  • Bewirtschaftung der Taschenbuch-Ständer auf den Stationen
Ihr Anforderungsprofil:

Sie brauchen keine spezielle Ausbildung um in der Patientenbibliothek-Gruppe mitzuwirken. Was zählt sind Ihre Einsatzbereitschaft und die Lust auf Begegnungen mit Menschen. Als IDEM-Freiwillige/-r verpflichten Sie sich ein Mal pro Woche einen Einsatz für ca. zwei Stunden regelmässig zu leisten.­Dabei steht nicht die Leistung im Vordergrund, sondern die Bereitschaft, sich für die Patientinnen und Patienten Zeit zu nehmen. Die Einhaltung der Schweigepflicht ist dabei wichtig. Für diese Aufgaben sollten Sie eine gesunde Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen mitbringen.
Diese Tätigkeit ist auf der Basis von freiwilliger Arbeit und wird nicht entlöhnt. Sie profitieren aber über verschiedene Benefits des Kantonsspitals Graubünden.

Für weitere Fragen wenden Sie sich an Joseph Gamma, IDEM-Leiter, Telefon +41 81 256 72 03, oder E-Mail joseph.gamma@ksgr.ch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme für diese spannende und sinnstiftende Aufgabe.
Erfahren Sie mehr über unsere Freiwilligenarbeit.
Bei uns sind Sie in besten Händen