Tracking pixel
Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'500 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Das Krebsregister wird vom Kantonsspital Graubünden im Auftrag der Kantone Graubünden und Glarus geführt. Ziel der Krebsregistrierung ist Daten zur Optimierung der Krebsbekämpfung bereitzustellen. Anhand der Ergebnisse können Massnahmen zur Prävention und Früherkennung von Tumorerkrankungen in der Bevölkerung getroffen werden und kann die Versorgung von Betroffenen besser geplant werden.

Wir suchen Sie per sofort oder nach Vereinbarung als

Medizinische/-r Dokumentar/-in bzw. Medizinische/-r Kodierer/-in

80%
Ihre Hauptaufgaben:
  • Erfassung, Beurteilung und Kodierung der Krebsfälle gemäss nationalen und internationalen Richtlinien (ICD-10, ICD-O-3.1, TNM8 und ENCR)
  • Mitarbeit an den Qualitätssicherungsmassnahmen
  • Mitarbeit bei der Datenerfassung für Forschungsprojekte
  • Aufarbeitung von Daten und Erstellen von Krebsstatistiken
Ihr Anforderungsprofil:
  • Abgeschlossene Ausbildung als medizinische/-r Dokumentar/-in, Pflegefachperson oder vergleichbare 3-jährige medizinische Ausbildung
  • Idealerweise Kenntnisse in Kodierrichtlinien
  • Italienischgrundkenntnisse erwünscht, Englischkenntnisse von Vorteil
  • Sehr gutes Praxiswissen im Office-Pakets
  • Rasche Auffassungsgabe sowie exaktes, selbständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
Für weitere Fragen wenden Sie sich an Herrn Dr. med. S. Mohsen Mousavi, Leiter Krebsregister, Telefon +41 71 242 70 12 oder an Herrn PD Dr. med. Philip Went, Chefarzt Pathologie, Telefon +41 81 256 65 40.
Erfahren Sie mehr über unsere Pathologie und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen