Tracking pixel
Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'500 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Unsere Informatikabteilung mit rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist für sämtliche Informatikanwendungen und die entsprechende moderne ICT-Infrastruktur verantwortlich. Arbeiten Sie gerne an der Schnittstelle zwischen ICT und hochspezialisierter Medizin? Interessieren Sie sich für den Einsatz modernster Technik bei bilderzeugenden Verfahren, diagnose- und befundungsunterstützenden Systemen und Strahlentherapien?

Wir suchen Sie per sofort oder nach Vereinbarung als

Medizininformatiker/-in Institute

100%
Ihre Hauptaufgaben:
  • Sie entwickeln, betreuen und betreiben die medizinischen Informations- und Dokumentationssysteme, bildgebende Therapie- und Diagnoseverfahren sowie die Systeme für die radiologische und strahlentherapeutische Onkologie der Institute für Radiologie, Pathologie und Radioonkologie.
  • Sie ermitteln, bewerten und spezifizieren ICT-Anforderungen und steuern deren Umsetzung.
  • Sie stellen die Integration der Systeme in die System-und Gerätelandschaft sicher. Dazu konzeptionieren und spezifizieren Sie Schnittstellen zu klinischen Systemen und Anbindungen zu medizintechnischen Geräten und koordinieren deren Realisierung.
  • Sie übernehmen Projekt- und Teilprojektleitungen in spannenden ICT-Projekten, welche die Institute betreffen.
Ihr Anforderungsprofil:
  • Weiterbildung in der Medizininformatik oder einer vergleichbaren Ausbildung in der ICT oder der Medizin mit entsprechender Fortbildung.
  • Nachweisbare Erfahrung in der Applikationsbetreuung und Grundkenntnisse im Bereich Schnittstellen für medizinische Daten und Bilder (z.B. HL7 V3, CDA, FHIR, DICOM, IHE).
  • Kenntnisse in den Applikationsarchitekturen, um eine optimale Integration sicherzustellen.
  • Solide Grundkenntnisse in der ICT Infrastruktur (Server, Betriebssysteme, Datenbanken, Storage, Netzwerk).
  • Sozialkompetenz mit hoher Kunden- und Dienstleistungsorientierung und Verhandlungssicherheit mit überzeugendem Auftreten.
Für weitere Fragen wenden Sie sich an Prof. Dr. med. Thomas Böhm, Chefarzt Zentrales Röntgeninstitut, Telefon +41 81 256 64 50 oder Herrn Martin Pfund, Departementsleiter ICT, Telefon +41 81 256 60 60.
Erfahren Sie mehr über unsere Informatik und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen