Tracking pixel
Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'500 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Der Spital-Sozialdienst ist verantwortlich für die Sozialberatung der Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen und Bezugspersonen während des Spitalaufenthaltes. Dabei leistet der Sozialdienst einen wichtigen Beitrag im Heilungs- und Behandlungsprozess der Patientinnen und Patienten.

Wir suchen Sie per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung als

Leiter/-in Spital-Sozialdienst

80%
Ihre Hauptaufgaben:
  • Operative und personelle Führung von neun Mitarbeitenden
  • Beratung und Unterstützung von Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen in finanziellen, beruflichen sowie sozialrechtlichen Fragen
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Fachstellen
  • Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen
Ihr Anforderungsprofil:
  • Studium in Sozialer Arbeit auf Tertiärstufe mit abgeschlossener Managementweiterbildung oder die Bereitschaft, eine entsprechende Weiterbildung zu absolvieren
  • Mehrjährige praktische Erfahrung mit Führungserfahrung von Vorteil
  • Ausgeprägte Organisationsfähigkeit, hohe Belastbarkeit und grosses Engagement
  • Erfahrung in einer medizinischen Institution von Vorteil
Für weitere Fragen wenden Sie sich an Sabina Coray, Stv. Leiterin Spital-Sozialdienst, Telefon +41 81 256 74 54 oder Regula Rigort, Leiterin Fachbereiche und Dienste, Telefon +41 81 256 66 36.
Erfahren Sie mehr über unseren Spital-Sozialdienst und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen