Tracking pixel
Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'200 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Unsere Informatikabteilung mit rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist für sämtliche Informatikanwendungen und die entsprechende moderne ICT-Infrastruktur des Kantonsspitals verantwortlich. Das Projektportfolio ist breit aufgesetzt und umfasst die Implementierung, Erweiterung, Änderung, Ablösung und Vernetzung von medizinischen Applikationen, Digitalisierung von Prozessen sowie Projekten aus dem Bereich Infrastruktur.

Unser Team zeichnet sich durch ein hohes Mass an Qualität, Flexibilität und Kundenorientierung aus. Sie arbeiten gerne selbstständig und effizient? Sie haben Spass daran Ihre Produkt- und Technologiekenntnisse kontinuierlich zu vertiefen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir suchen Sie per sofort oder nach Vereinbarung als

ICT System Engineer Networking

80 - 100%
Ihre Hauptaufgaben:
  • Betrieb und Weiterentwicklung der Netzwerk- und Security Lösungen
  • Analyse und Beurteilung von komplexen Netzwerkarchitekturen
  • Planung und Durchführung von Changes der Netzwerkumgebung (Fokus: Layer 2 & 3-Netzwerkkomponenten)
  • Systematische Analyse und Störungsbeseitigung
  • Inbetriebnahme neuer Komponenten, Wartung und Dokumentation der Umgebung
  • Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung unserer komplexen Netzwerkinfrastruktur
  • Pikettdienst ist Bestandteil der Stelle
Ihr Anforderungsprofil:
  • Abgeschlossene Informatikgrundausbildung z.B. Informatik Systemtechnik EFZ mit entsprechender Weiterbildung oder Informatikstudium FH/HF
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung im IT-Betriebsumfeld
  • Fundierte Kenntnisse in Netzwerktechnologien, insbesondere Layer 2 & 3-Netzwerk-Architektur und Komponenten
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich WLAN, Firewall und generell IT-Security, mit der Bereitschaft sich in diesen Bereichen weiter zu entwickeln
  • Zertifizierungen im Netzwerkbereich, besonders für Aruba oder HPE, sind von Vorteil
  • Wissbegierig und bereit, Produkt- und Technologiekenntnisse kontinuierlich zu vertiefen
  • Selbstständigkeit und Effizienz sowie die Fähigkeit sich in unser Team zu integrieren
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Grundkenntnisse in Englisch
Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Michele Donnicola, Abteilungsleiter ICT-Infrastrukturmanagement, Telefon +41 81 256 60 68.
Erfahren Sie mehr über unsere Informatik und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen