Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'200 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Die Informatik des Kantonsspitals Graubünden mit ihren rund 50 Mitarbeitenden sucht Sie für ein mehrjähriges eHealth-Projekt. Sie sind verantwortlich für die erfolgreiche spitalinterne Umsetzung des Projekts und unterstützen die Mitglieder des Vereins eHealth Südost. Dem Verein gehören mittlerweile über 90 Bündner und Glarner Leistungserbringer und Verbände des Gesundheitswesens an. Das Projekt wird zusammen mit der Post CH AG als IT-Provider und Entwicklungspartner realisiert.

Wir suchen Sie zur Verstärkung per sofort oder nach Vereinbarung in unbefristeter Anstellung als

ICT-Koordinator/-in eHealth

100%
Ihre Hauptaufgaben:
  • Umsetzung und Koordination des eHealth-Projektes z.B. Einführung des elektronischen Patientendossiers und weiteren digitalen Geschäftsprozessen für das Kantonsspital Graubünden (50%) sowie für die Mitglieder des Vereins eHealth Südost (50%)
  • Organisation und Sicherstellung der technischen und prozessualen Integration des Projektes in die bestehenden Systemlandschaften
  • Nutzerorientierte Anforderungsaufnahme, Prozessanalyse, Erstellung technischer Konzepte und Spezifikationen sowie Durchführung von Reviews
  • Fachberatung und Unterstützung der internen wie externen Kunden bei der Umsetzung, Piloteinführung, Abnahme und bei der Durchführung von Schulungen
  • Kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner gegenüber den Kunden, Auftraggebern und Lösungsanbietern
  • Fachlicher Austausch mit den weiteren ICT-Koordinatoren im Verein
Ihr Anforderungsprofil:
  • Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Prozessmanagement und in der Umsetzung von grösseren ICT-Projekten
  • Fundierte Kenntnisse moderner Systemarchitekturen, Informationstechnologien sowie System- und Datenschnittstellen
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung im Gesundheitswesen von Vorteil
  • Reisebereitschaft in der Region Nordbünden, Glarus und St. Galler Rheintal
Für weitere Informationen steht Ihnen Richard Patt, Geschäftsführer Verein eHealth Südost, Telefon +41 81 256 70 21, sowie auch Martin Pfund, Bereichsleiter ICT/CIO Kantonsspital Graubünden, Telefon +41 81 256 60 60, gerne zur Verfügung.
Erfahren Sie mehr über unsere Informatik und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen