Tracking pixel
Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'500 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Der Fachbereich Endokrinologie/Diabetologie ist eine SIWF-Weiterbildungsstelle Kat. B und bietet Sprechstunden im ganzen Spektrum des Fachgebietes an. Neben einer allgemeinen endokrinologischen und diabetologischen Ambulanz bestehen Spezialsprechstunden für Adipositas, Osteologie und Transgender medicine. Die Endokrinologie leitet das Board für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenerkrankungen und ist aktiv beteiligt am Hypertonie-Board und am interdisziplinären Adipositaszentrum. Mit der pädiatrischen Endokrinologie besteht ein reger Austausch für die Transition von Jugendlichen mit endokrinologischen Erkrankungen. Im Weiteren besteht ein enger Austausch mit der allgemeinen und viszeralen Chirurgie, HNO (endokrine Chirurgie) sowie mit der Neurochirurgie (Hypophysenoperationen).

Die Endokrinologie hat im Frühjahr 2020 topmoderne Räumlichkeiten bezogen und arbeitet eng mit der Diabetes- und der Ernährungsberatung sowie weiteren interdisziplinären Partnern zusammen. Der Fachbereich wird in naher Zukunft um einen zweiten Standort im Zentrum der Stadt Chur ergänzt und baut sein Angebot weiter aus.

Wir suchen Sie per sofort oder nach Vereinbarung als

Kaderärztin/-arzt Endokrinologie/Diabetologie

50 - 100%, flexible Arbeitszeitmodelle
Ihre Hauptaufgaben:
  • Kaderärztliche Tätigkeit in der Endokrinologie/Diabetologie mit der Möglichkeit der Beförderung zur/zum Leitenden Ärztin/Arzt
  • Ambulante Sprechstunde an beiden Standorten in der Stadt Chur
  • Kaderärztliche Betreuung des spitalinternen Konsiliardienstes
  • Aktive Teilnahme an diversen interdisziplinären Patienten-Boards
  • Supervision von Assistenzärzten in Weiterbildung zum Endokrinologen
Ihr Anforderungsprofil:
  • Fachärztin/-arzt für Endokrinologie/Diabetologie oder ausländisches Äquivalent
  • Sie sind motiviert, belastbar, flexibel sowie strukturiert und arbeiten gerne in einem Team
  • Sie sind offen für Neues und haben Freude, die Endokrinologie/Diabetologie aktiv mitzuentwickeln
Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Dr. med. Niklaus Kamber, Leitender Arzt und Leiter Endokrinologie/Diabetologie, Telefon +41 81 256 75 40.

Erfahren Sie mehr über unsere Endokrinologie/Diabetologie und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen