Tracking pixel
Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'700 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Der Fachbereich Akutgeriatrie ist eingebettet in die Innere Medizin und betreut stationär sowie ambulant betagte Patientinnen und Patienten. Der Fokus stationär liegt in der geriatrischen Akutrehabilitation mit dem Ziel einer Rückkehr in das angestammte Umfeld. Dazu arbeiten wir sowohl interprofessionell, als auch interdisziplinär zusammen. Am Standort Walenstadt verfügt die Akutgeriatrie ab 2023 über 8, am Standort Chur über 18 Betten.

Wir suchen Sie für den Standort Walenstadt per 1. November 2022 oder nach Vereinbarung als

Kaderärztin / Kaderarzt Akutgeriatrie

60 - 100%
Ihre Hauptaufgaben:
  • Stationäre akutgeriatrische Behandlungen von Patientinnen und Patienten
  • Triage im akutgeriatrischen Spektrum auf der Notfallstation sowie in den medizinischen, chirurgischen und orthopädischen Normalstationen
  • Führung des interdisziplinären und interprofessionellen Behandlungsteams
  • Konsiliarische Mitbetreuung betagter Patientinnen und Patienten, insbesondere bei Delir
  • Enge Zusammenarbeit mit den Hausärztinnen und -ärzten sowie Zuweisenden
  • Anbieten einer ambulanten Sprechstunde am Standort Chur
  • Ärztliche Patientenbetreuung in einem Alters- und Pflegeheim in Chur
Ihr Anforderungsprofil:
  • Fachärztin / Facharzt (Allgemeine) Innere Medizin FMH mit Schwerpunkt Geriatrie oder anerkanntes Äquivalent
  • Erfahrung in der fachlichen Leitung eines interprofessionellen Behandlungsteams erwünscht
  • Integrative und teamorientierte Persönlichkeit
Für Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Dr. med. Martina Heim, Leitende Ärztin und Leiterin Akutgeriatrie, Telefon +41 81 255 20 88.
Erfahren Sie mehr über unsere Aktutgeriatrie und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen