Tracking pixel
Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'500 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Das Departement Chirurgie bietet ausser der Herz- und Transplantationschirurgie das ganze chirurgische Eingriffsspektrum an und ist eines der zwölf Schweizer HSM-Traumazentren.

Im Rahmen der departementsinternen Reorganisation mit Fusion der Fachbereiche Unfallchirurgie und Orthopädie per 1. Januar 2024 ist die neu geschaffene Chefarztstelle dieser grossen Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie zu besetzen. Zum Kader des fusionierten Fachbereichs gehören vier Chefärztinnen / Chefärzte, acht Leitende Ärztinnen / Ärzte, sowie fünf Oberärztinnen / Oberärzte.

Die fusionierte Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie erfüllt eine Zentrumsfunktion für ein grosses Einzugsgebiet und bietet das gesamte Spektrum der Unfallchirurgie (inkl. HSM-Polytraumaversorgung) sowie Orthopädie an. Jährlich erfolgen rund 3'200 unfallchirurgische und orthopädische Operationen bei insgesamt am KSGR rund 15'000 durchgeführten Operationen.

Eine aktive Mitarbeit bei der Ausarbeitung der neuen Organisationsform innerhalb des Departements Chirurgie bereits vor Stellenantritt ist nicht nur möglich, sondern erwünscht.

Wir suchen Sie per 1. Januar 2024 oder nach Vereinbarung als

Chefärztin / Chefarzt und Leiter:in Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

100%
Ihre Hauptaufgaben:
  • Organisatorische personelle und fachliche Führung der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie (inkl. Polytraumaversorgung)
  • Mitglied der Departementsleitung Chirurgie
  • Verantwortung für Aus-, Weiter- und Fortbildung
  • Verantwortung für die Weiterführung einer klinischen Forschungs-Aktivität in der Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Aktive Mitarbeit bei der Ausarbeitung der neuen Organisationsform bereits vor Stellenantritt
  • Es besteht die Möglichkeit zur Bewerbung für die Departementsleitungsstelle Chirurgie per 1. Januar 2024
Ihr Anforderungsprofil:
  • Facharzttitel für Orthopädie
  • Schweizerischer Facharzttitel für Chirurgie mit Schwerpunkt Allgemeinchirurgie und Traumatologie (ACT) erwünscht
  • Habilitation (oder kurz vor Abschluss)
  • Mehrjährige Führungserfahrung in leitender Position an einer Universitätsklinik oder an einem Zentrumsspital
  • Integrative und kommunikative Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Interesse an Führungsaufgaben mit diesbezüglich abgeschlossener oder unmittelbar vorgesehener strukturierter persönlicher Weiterbildung
  • Freude an der Aus-, Weiter- und Fortbildung sowie Interesse an klinischer Forschung
  • Sehr gute Kenntnisse des schweizerischen Gesundheitssystems
Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. med. Markus Furrer, Departementsleiter Chirurgie, Telefon +41 81 256 62 21, gerne zur Verfügung.
Erfahren Sie mehr über unsere Chirurgie und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis 30. Juni 2022.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen