Header
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'200 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.
Unsere interdisziplinäre Intensivstation der Weiterbildungskategorie A (SIWF/SGI) betreibt 11 Betten und wird von einem Team aus Intensivmedizinern und Fachpflegenden interprofessionell geführt. Wir dienen in einem Zentrumsspital mit einem vielfältigen medizinischen und chirurgischen Angebot als wichtige Drehscheibe und arbeiten mit einem hochmotivierten interprofessionellen Team in einer modernen Infrastruktur. Unsere Intensivstation verfügt über ein fundiertes Weiterbildungskonzept, welches wir bei unseren jüngeren Kolleginnen und Kollegen aus Medizin und Pflege engagiert umsetzen. Eine individuelle Curriculumsplanung sowie eine fundierte Weiterbildung im Bereich der Intensivmedizin kann erwartet werden.

Wir suchen Sie nach Vereinbarung als

Assistenzärztin/-arzt Intensivmedizin

80 - 100%
Ihre Hauptaufgaben:
  • Betreuung der kritisch erkrankten Patientinnen und Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation in enger Zusammenarbeit mit dem fachärztlichen Kader und dem Pflegedienst
  • Begleitung und Betreuung von Angehörigen
  • Aktive Mitwirkung in der Qualitätssicherung und internen Weiterbildung
  • Notarzt- Einsätze bei entsprechender Qualifikation
Ihr Anforderungsprofil:
  • Eidgenössisches Arztdiplom oder anerkanntes Äquivalent
  • Mindestens 2 Jahre klinische Erfahrung
  • Vertieftes Interesse an Intensivmedizin (WB-Ziel Intensivmedizin erwünscht, aber nicht zwingend)
  • Rettungsqualifikation (ACLS, ATLS, o.ä.)
  • Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit
Für weitere Fragen wenden Sie sich an Dr. med. Adrian Wäckerlin, Chefarzt Interdisziplinäre Intensivstation, Telefon +41 81 256 64 44.
Erfahren Sie mehr über unsere Intensivmedizin und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Jetzt online bewerben
Bei uns sind Sie in besten Händen